Dieses Video ist nur für Cloud Champion-Benutzer verfügbar. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um fortzufahren.

Den Satz: „Die Cloud ist aber nicht DSGVO konform“ hat sicherlich jeder von uns schon einmal im Kundengespräch gehört. Die Microsoft Cloud und die DSGVO werden häufig zusammen in einem Satz genannt.

Dabei gibt es Mittel und Wege, den Kunden Microsoft Cloud Services anzubieten und dabei DSGVO-freundlich zu arbeiten. Stefan Köster als Experte für Datenschutz und Informationssicherheit, zeigt Ihnen im Webinar Ansätze, wie Sie Ihre Kunden rund um Microsoft Azure beraten und dabei die Einwände zum Datenschutz beantworten können.

Er erläutert, wo die Datenschutz-bezogenen Unterschiede zwischen Microsoft 365 Services und Microsoft Azure bestehen und greift in diesem Zusammenhang typische Problemstellungen und ihre Lösung auf. Die Mischung aus Erfahrung, Best Practices und dem rechtlichen Know-How liefert Ihnen wertvolle Insights um Ihren Kunden Microsoft Cloud Services datenschutzfreundlich anzubieten.

Da Theorie und Praxis jedoch oft auseinanderklaffen, bieten wir Ihnen vier Wochen nach dem Webinar eine anschließende Q&A-Session mit Stefan Köster an, um erste Fragen und Feedback aus den Gesprächen mit Ihren Kunden zu besprechen.

Sprecher

  • Stefan Köster

    Stefan Köster

    Consultant / ext. Datenschutzbeauftragter
    Stefan Köster eConsulting

  • Thilo Schumacher

    Thilo Schumacher

    Team Lead Microsoft Azure
    ADN

Tags

ZielgruppeSalesTechnisch
FormatOn-Demand
SpracheDeutsch
LösungsbereichSecurity