WEBINAR

Änderungen des Microsoft SPLA-Programms und das ADN SPLAzure Angebot

15 Dezember / 10:00 am - 11:00 am CET

WEBINAR

15 Dezember / 10:00 am - 11:00 am CET

Session-Informationen

Die Bereitstellung von Office 365 Produkten aus dem lokalen Rechenzentrum heraus wird seit vielen Jahren von unseren Hosting-Partner sehnsüchtig gefordert. Dieser Wunsch soll nun zur Realität werden? Ab dem 1. Oktober 2022 hat Microsoft erweiterte Lizenzierungsoptionen für SPLA- und Hosting-Partner veröffentlicht.

Was passiert langfristig mit dem Terminalserver? Tod oder nicht?

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen die Vorteile der neuen Lizenzierungen auf und erläutern Ihnen, wie Sie dadurch Ihr zukünftiges Portfolio ausbauen können.
Sind SPLA-Partner bei Microsoft ein gefallenes Königreich? Die aussterbenden Dinos? Nein, das neue Zeitalter der Hosting Provider fängt an!

Wir zeigen Ihnen auf, welche Chancen und Möglichkeiten Microsoft Ihnen als Hosting-Partner in der Zukunft anbietet. Gemeinsam mit ADN und unserem für Sie entworfenen SPLAzure-Programm behaupten Sie in gewohnter Manier Ihre Alphatier Stellung in der neuen SPLAzure-World.

Agenda

  • SPLA-Lizenzierung (es bleibt alles beim Alten)
    • Bereitstellung von M365 / O365 Lizenzen
    • Bereitstellung von Kauflizenzen mit Software Assurance (SA)
    • Lizenzierung von virtuellen Windows Servern (vCore-Basis)
    • CSP-Hosting-Modell
  • Ohne Azure kein SPLAzure?
    • Was ist eigentlich dieses Azure und was bedeutet es für Hosting Partner?
    • SPLAzure das Unterstützungsprogramm der ADN

Sprecher

  • Joris Kahle

    Joris Kahle

    Teamlead Microsoft Datacenter
    ADN Distribution GmbH

  • Thilo Schumacher

    Thilo Schumacher

    Team Lead Microsoft Azure
    ADN

  • Laura Völker

    Laura Völker

    Partner Development Manager Microsoft SPLA und CSP
    ADN Distribution GmbH